Design & Satz

Das Wort Design kommt von dem lateinischen Wort designare was so viel bedeutet wie Formgebung oder Zeichnung, künstlerische Idee, Entwurf und geistiges Konzept. Diese Bedeutung veranschaulicht schon worum es geht, diverse Aspekte mit Hilfe von äußerer Form- und Farbgebung in einen Zusammenhang zubringen. Dies bezieht sich auf eine Unmenge von Anwendungsgebieten wie Corporate Design über Grafikdesign bis hin zu Gestaltung von benutzerfreundlichen Führung durch öffentliche Räume.

Besonders gerne gestalte ich für Publikationen. Es kann ein kleines Heftchen oder ein großes Buch, eine Zeitschrift aber auch ein Wandkalender sein. Sich mit den verschiedensten Themen auseinandersetzten und ansprechende, individuelle Lösungen zu finden ist spannend!

Hier einige Arbeiten von mir…

Referenzen1

Ich bin ehrenamtlich in unserer Gemeinde tätig und bei meiner Mitarbeit habe ich auch schon Verbesserungen eingebracht. :-)

Ganz abgesehen davon, dass der Gemeindebrief jetzt mit InDesign gesetzt wird und sich dadurch einige Änderungen ergeben haben, ist der Satzspiegel jetzt zweispaltig! Somit passt etwas mehr Text auf die Seite und die Lesbarkeit wird dadurch auch verbessert. Kleine Grafiken lockern den Gesamteindruck auf.